... seit 2006 für Sie da!
Deutsch English

INTEL Skylake ab sofort erhältlich

Mit den neuen Skylake Prozessoren stellt INTEL die 2. Generation der beliebten 14 Nanometer Serie vor. In der 6. Version seiner i3, i5 und i7 Serie präsentiert INTEL nun überarbeitete CPU's die sich sehen lassen können. So soll der Prozessor schneller denn je sein, dank Überarbeitung einzelner Funktionseinheiten. Zudem soll der Cache, also der Zwischenspeicher, eine beachtliche Aufwertung erfahren haben - mit einem bis zu 8MB großen Level 3 Cache.

Energieverbrauch

Trotzdem laufen INTELs neue Prozessoren verbrauchsoptimiert und sparen somit Strom. Dies trägt wesentlich dazu bei, dass trotz stärkerer CPU Leistung weniger Abwärme entsteht und somit die Kühlleistung und die Geräuschentwicklung nochmals reduziert werden.

Grafikeinheit

Natürlich steckt in den neuen Prozessoren auch eine neue Grafikeinheit. Diese besteht aus 24 Rechenkernen (Execution Units) und trägt den Namen Intel HD Graphics 530. Diese unterstützt bereits den Standard DirectX 12, welchen Microsoft mit Windows 10 veröffentlicht hat.

Speichertechnologie

DDR4 und DDR3 Speicherbausteine (RAM) werden beide unterstützt. DDR4 wird bis zu einer maximalen Taktfrequenz von 2133 MHz seitens von INTEL garantiert. Das heißt jedoch nicht, dass höhere Taktraten in der Praxis nicht erlaubt sind. Anzuraten sind Speichermodule mit Dual-Rank, da der Speichercontroller aus diesen Modulen noch etwas mehr Leistung herausholt. Eine mögliche Konstelation wäre zum Beispiel 2x 8GB DDR4 2800MHz.

USB 3.1

Zudem unterstützt Skylake standardmäßig bereits USB 3.1. Achten Sie jedoch auf eine entsprechende Mainboardauswahl, sodass Ihnen dieser Anschluss auch zur Verfügung steht.

Die neuen Bezeichnungen

Intel i3 Prozessoren fangen mit der Bezeichnung i3-6... an z.B. i3-6300;

Intel i5 Prozessoren fangen mit der Bezeichnung i5-6... an z.B. i5-6400;

Intel i7 Prozessoren fangen mit der Bezeichnung i7-6... an z.B. i7-6700;

lediglich bei den neuen Skylake Pentium Prozessoren wird es kompliziert. Diese heißen: Pentium G4400, G4500, G4520;


Hier finden Sie dazugehörige Systeme:
Intel Basic Systeme: i3 und Penitum
Intel Basic Systeme: i5 und i7

Intel Classico Systeme: i3 und Pentium
Intel Classico Systeme: i5 und i7

Intel Gaming Systeme

   Zurück

Warenkorb

Ihr Warenkorb ist leer.

Willkommen zurück!

E-Mail-Adresse:
Passwort:
   Login 
Passwort vergessen?

Bestseller

MO-FR 10:00-12:00 Uhr,
13:00-18:30 Uhr


7522 Deutsch-Ehrensdorf 30
7434 Bernstein, Hauptstrasse 75
1100 Wien, Columbusgasse 17/7

LiveZilla Live Chat Software